Standpunkte

16.10.2019 - Bewohnerparken /Anwohner parken ?

FDP-Fraktion stellt Prüfantrag in der Gemeindevertretung Parksituation (für Anlieger und Besucher) in manchen Straßen Kiedrichs außerordentlich schwierig

15.07.2019 - Straßenbeiträge in Kiedrich- eine Klarstellung

Liebe Redaktion des Kiedricher Blättchen, ein wenig genauer wäre schon schön.....gewesen zu diesem wichtigen Thema!! Hier die Zusammenfassung des FDP- Stammtischs vom 23.5.2019 zum Thema Straßenbeiträge

09.04.2019 - FDP - Fraktion Kiedrich für Senkung der Straßenbeiträge

Der Antrag der FDP-Fraktion vom 15.3.2019 zur Senkung der Straßenbeiträge wird in der am 8.4.2019 von der FDP-Fraktion ergänzten Fassung in den zuständigen Ausschüssen beraten. Ob Einmalbeiträge oder wiederkehrende Beiträge: In jedem Fall sollten die Kostenanteile der Anlieger /bzw. Bürger gesenkt werden.

06.04.2019 - Bei Straßensanierungen mehr Mitspracherechte/Mitwirkungsrechte ermöglichen!

Den Bürgerinnen und Bürgern sollten nach dem Willen der FDP Kiedrich mehr Mitwirkungsrechte bei den Ausbaustandards bei Straßensanierungen ermöglicht werden; immerhin müssen die Anlieger nach der derzeit gültigen Kiedricher Straßenbeitragssatzung bis zu 75% der Kosten tragen! Dieser Prüfantrag wurde mehrheitlich abgelehnt!

05.04.2019 - Gemeinde soll Rücklagen schaffen für künftig notwendige Straßensanierungen .

Der Antrag wurde leider mehrheitlich abgelehnt!

14.12.2018 - Haushaltsrede zum Haushalt 2019

„Es muss nicht immer Kaviar sein...…." Und für mehr Mitspracherechte der Bürger

18.10.2018 - Barrierfefreier Zugang zu Sitzungen der Gemeindevertretung ?!

Der Antrag wird in den Ausschüssen beraten!

23.09.2018 - 50 Jahre FDP Kiedrich

1968 - 2018 Die FDP Kiedrich feiert 50 Jahre ihres Bestehens! Es war nicht immer einfach...….für den politischen Liberalismus in Kiedrich Rückblick und Ausblick (Anne Linke-Diefenbach, Vorsitzende)

25.08.2018 - Mehr Sitzgelegenheiten bei Trauerfeiern

Antrag der FDP-Fraktion führt zu Spende von Sitzbänken!

07.02.2018 - City Bahn : Bisher vier verschiedene Folgekosten - Berechnungen-welche stimmt denn nun?

Antrag der FDP-Fraktion Kiedrich vom 7.2.2018 in HFA verwiesen! Folgekosten der City Bahn von Wiesbaden bis Bad Schwalbach für die RTK Kommunen nachvollziehbar und belastbar offen legen und die Kommunen des RTK angemessen in die Entscheidungsfindung einbinden!

17.12.2017 - Haushaltsrede zum HH-Entwurf 2018

Positiv: Überschuss im Ergebnishaushalt! Aber Vorsicht ist geboten!

03.11.2017 - Gebührenfreiheit der KiTas darf nicht zu Lasten der Kinder gehen

Wir begrüßen die vom Land Hessen angekündigte teilweise Gebührenfreistellung von Kindertagesstätten in Hessen grundsätzlich. Wir lehnen allerdings ab, dass hessenweit 155.000.000,00€ der dafür benötigten Finanzmittel durch die Kommunen selbst getragen werden sollen,

25.08.2017 - Denken wir neu.Es wird Zeit. Am 24.9. 2017 FDP Wählen!!

Das wollen wir ...... u.a. Ausgaben für Bildung deutlich erhöhen! Grunderwerbsteuerfreibetrag von 500 000€ einführen! Keine lückenlose Überwachung unbescholtener Bürger! Vernünftige Personal- und Sachausstattung von Polizei und Justiz! Investitionen des Bundes in die Verkehrsinfrastruktur deutlich erhöhen! ..................................

08.07.2017 - FDP - Initiative zur Verkehrssicherheit teilweise umgesetzt

Im Oktober 2016 beantragte die FDP-Fraktion in der Gemeindevertretung Kiedrich die Überprüfung und Verbesserung der Sicherheit von Straßeneinmündungen, darunter auch die Einmündung Trift in die Waldstraße. Anfang Juli 2017 wurden auf der Waldstraße beidseitig der Einmündung Trift Markierungen angebracht, die das Abstandsgebot beim Parken auf der Waldstraße zur Einmündung aufzeigen. Ein erster sinnvoler Schritt... Zusätzliche Halteverbotsschilder würden allerdings die Sicherheit für alle Vekehrsteilnehmer hier unserer Meinung nach weiter erhöhen. Wir bleiben dran!!

23.06.2017 - Was soll denn dieser Antrag?? Und wer soll ihn wo umsetzen??

FDP-Fraktion in Kiedrich unterstreicht Notwendigkeit einer Machbarkeitsstudie Rheinbrücke

01.04.2017 - Vielleicht ist ein Kinder- und Jugendbeirat der sinnvolle Weg?

Diskussion und Überlegungen zu Wiederbelebung Jugendparlament in Kiedrich gehen weiter FDP-Fraktion in Kiedrich: Wieder jüngere Kinder in Kiedrich mit einbeziehen!!

27.12.2016 - Zum Haushalt 2017 - ein höchst fragiles Zahlenwerk

".......besieht man hier die Entwicklung der letzten Jahre, stellt man eine stetige Erhöhung fest > es kommt einem vor wie der Wettlauf zwischen Hase und Igel : Da steht immer schon jemand, der ruft nicht nur „Ich bin schon da!“ Der hält dazu auch jedes Mal die Hand auf und ruft: „Ich krieg wieder mehr!!“

10.06.2016 - Schmutzwasser - Abwassergebühren moderater erhöhen !!

Bürger dürfen nicht über Gebühr belastet werden !!!

17.02.2016 - Rheingau-Echo : Manfred Hambrecht fragt zur Kommunalwahl 2016

Hier die Antworten der FDP - Spitzenkandidatin in Kiedrich Anne Linke-Diefenbach

09.11.2010 - FDP zum Nachtragshaushalt 2010

In meiner Rede verzichte ich auf jedwede Verweisung auf Kreis, Land, Bund, die EU oder gar die ganze Welt; Kiedrich als einzige selbständige Höhengemeinde im Rheingau ist schon etwas Besonderes, den Menschen am Berg ‚unterstellt’ man gemeinhin ihre ganz speziellen Eigenschaften …

16.12.2009 - Konsolidierungskonzept 2010 bis 2013

Begleitender Prüfantrag zum Haushalt-Konsolidierungskonzept 2010 bis 2013

26.11.2006 - Antrag Sportplatz

Voruntersuchungen zur Neuerrichtung eines Sportplatzes und Sportplatzgeländeverwertung

Sportentwicklungsplan

Koordination der Sportvereinbelange für ein Gesamtkonzept

Die Kiddricher Bücherstubb


Das Parlament wird kleiner : weniger Bürgernähe

Entschieden gegen die Parlamentsverkleinerung!! SPD allein für Reduzierung der Mandate !

Impressionen

Kiedrich am Marktplatz
Rosenmontagsumzug 2001
50 Jahre FDP Kiedrich 2018
zufällig ausgewähltes Bild aus dem Fotoalbum Kiedrich