Aktuelles

Unterricht in Corona-Zeiten: FDP will Bundesprogramm für Luftfilter an Schulen

Mit Sonderinvestitionen soll die Bundesregierung deutschlandweit die Anschaffung von Luftreinigern für Schulen finanzieren. Das fordert die FDP und wird dazu dazu dieser Tage einen entsprechenden Antrag im Bundestag einbringen. Mit Luftreinigern in den Klassenzimmern könne "die Menge an Aerosolen so stark reduziert wurde, dass in einem geschlossenen Raum auch die Ansteckungsgefahr durch eine hochinfektiöse Person sehr deutlich reduziert würde", so die FDP-Bundestagsfraktion

Kiedrich trotzt Corona !! Support Your Local Dealer !!
Unsere Plakate in Kiedrich mit der Bitte, die heimische Gastronomie und die Winzer zu unterstützen!

In der Krise erst recht: #SUPPORT YOUR LOCAL DEALER !! Kiedrich trotzt Corona !! Essen To Go ordern !! Wir unterstützen unsere Gastronomie !

Wir fragen Kiedricher Vereine : Wo drückt der Schuh ?

„Vereine sind ein nicht wegzudenkender Faktor in der lokalen Engagement- Kultur“, so zu lesen im Vorspann der Publikation „Vereine in der Kommune-Chancen und Herausforderungen“. Man könnte es auch so ausdrücken: Kiedrich ohne Vereinsleben ist (vielleicht) möglich, aber sinnlos! Wir Kiedricher Liberale wollten in diesem Jahr wieder –wie schon vor einigen Jahren- alle Kiedricher Ortsvereine zu einem Gedankenaustausch einladen. Wegen Corona verzichten wir auf diese Präsenz-Veranstaltung und fragen Sie auf diesem Weg : Wo drückt der Schuh?

Bleiben Sie gesund!

"Wolte Gott ich könte alle Menschen froh und glücklich machen, dann solte mir erst recht wohl seyn." Catharina Elisabeth Goethe, Frau Rath Goethe 1793 Wir wünschen allen Menschen in Kiedrich und im ganzen Erdenrund, dass die Pandemie so schnell wie möglich endet! Wir hoffen mit Ihnen, dass die gefällten Entscheidungen und notwendigen Einschränkungen unseres täglichen Lebens zum baldigen Erfolg führen und dann wieder aufgehoben werden können. Wir danken allen, die für uns da sind, insbesondere den Pflegekräften, den Ärzten, den zahllosen freiwilligen Helfern und und und..für ihren beispiellosen Einsatz. Passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf! Ihnen ein friedvolles, gesundes Osterfest! Ihre Anne Linke-Diefenbach

Wegen der Corona Krise muss unser Jazz Frühschoppen am 1.Mai auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden!

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Der traditionelle Jazz Frühschoppen des FDP-Ortsverbandes Kiedrich wird im Interesse der Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger verschoben! Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Verkehrssicherheit verbessert ! Einmündung Trift und Einmündung Neue Heimat entschärft!

Der FDP-Antrag vom 19.10.2016 befasste sich mit der Verkehrssicherheit von zwei Straßeneinmündungen: Trift: Einmündung in Waldstraße Neue Heimat: Einmündung in Erbacher Chaussee Wir freuen uns, dass zum einen das Problem der schwierigen Einsehbarkeit von der Trift aus in die Waldstraße durch Anbringen entspr. Markierungen entschärft wurde und dass zum Anderen durch Anbringen eines Verkehrsspiegels die Sicht von der Neuen Heimat auf das Verkehrsaufkommen in der Erbacher Chaussee erheblich verbessert wurde! Damit ist unser diesbezüglicher FDP-Antrag zum guten Ende gekommen. Danke!

Ein gutes, friedvolles und gesundes 2020 !

Allen Mitgliedern und Freunden der FDP Kiedrich, den Kiedricher Bürgerinnen und Bürgern und dem ganzen Erdenrund wünschen wir ein gesundes, friedvolles und gutes Jahr 2020 !

Wählen gehen !
FDP STARK VOR ORT

Am 26.5.2019 Europa stärken Freie Demokraten wählen !!

Jahresrückblick 2018 : FDP Kiedrich begeht 50 - jähriges Jubiläum im September........

Ortsverbandsvorsitzende Anne Linke-Diefenbach konnte neben den Gründungsmitgliedern zahlreiche Gäste begrüßen, darunter den Ehrenvorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Hermann-Otto Solms,Bürgermeister Winfried Steinmacher, Alexander Müller , MdB, Stefan Müller MdL,sowie zahlreiche Kiedricher Vereinsvorsitzende und liberale Vertreter aus dem Kreis …., auch die politischen Wettbewerber gratulierten!

Theodor Heuss Medaille für Anne Linke-Diefenbach

Anne Linke-Diefenbach für 40 Jahre Engagement in der FDP geehrt

Ruth Bellinghausen für ihr jahrzehntelanges Engagement erneut geehrt

Ruth Bellinghausen, die Ehrenvorsitzende der Kiedricher Liberalen wurde für ihr mehr als 40-jähriges Engagement erneut geehrt

Aktuelles

Top Aktuell

Fraktion:

Freie Demokraten wollen zweites Impfzentrum im Rheingau-Taunus

„Wir begrüßen die intensiven Bemühungen des Kreises zur Einrichtung eines Impfzentrums in Eltville, halten aber ein zweites Impfzentrum in der Region Taunusstein/Idstein für erforderlich. Um weite Wege und damit verbundene Schwierigkeiten zu vermeiden und den Ablauf der Impfungen zu entzerren, sollte auch in der bevölkerungsreicheren Region im Untertaunus eine entsprechende Impfmöglichkeit geschaffen werden“, fordert der FDP-Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende im Kreistag Stefan Müller.

Top Aktuell

Fraktion:

FDP: Pendlerströme gemeinsam mit Wiesbaden optimieren

Die FDP-Kreistagsfraktion will nach dem klaren Bürgerentscheid gegen den Bau der Citybahn in Wiesbaden die bestehenden Pendlerströme gemeinsam mit der Stadt Wiesbaden optimieren.

Top Aktuell

Kreisverband:

FDP wählt Kreistagsliste

Auf ihrer Kreismitgliederversammlung haben die Freien Demokraten im Rheingau-Taunuseine ihre insgesamt 50 Kandidaten umfassende Liste für die am 14. März 2021 anstehende Kreistagswahl aufgestellt. Zum Spitzenkandidaten wurde einstimmig der aktuelle Fraktionsvorsitzende der Kreistagsfraktion und Landtagsabgeordnete Stefan Müller aus Heidenrod wiedergewählt.

Top Aktuell

Fraktion:

FDP erfreut über 39 Millionen Euro für gute Kreisstraßen

Kreistag beschließt Sanierungsprogramm Die FDP-Kreistagsfraktion ist sehr erfreut über die Aktualisierung des Programms zur Sanierung der Kreisstraßen für den Zeitraum 2021-2030 in der letzten Kreistagssitzung. „Vor fast zwei Jahren wurde auf unseren Antrag hin ein Konzept zur Kreisstraßensanierung im Kreistag auf den Weg gebracht und jetzt wurde dafür eine sehr detaillierte Planung beschlossen, die zu einer erheblichen Verbesserungen der Qualität unserer Kreisstraßen führen wird. Das Ausbau- und Sanierungsprogramm sieht für die nächsten 10 Jahre Investitionen von insgesamt 39 Millionen Euro und damit pro Jahr fast 4 Millionen Euro vor. Dies ist erheblich mehr als in der jüngeren Vergangenheit, in der die Kreisstraßen „systematisch kaputtgespart“ wurden,“ berichtet der FDP-Kreistagabgeordnete Roland Hoffmann.

Top Aktuell

Fraktion:

FDP: CO2- Messgeräte für Schulen unerlässlich

„Um die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten, halten wird den Einsatz von CO2-Messgeräten in den Klassenräumen für unerlässlich,“ fordert der FDP-Fraktionsvorsitzende Stefan Müller.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine